Alle Gewinner der Global Gaming Awards

Jürgen Bergmann | 13 Oct 2017

Überblick über die Gewinner der Global Gaming Awards 2017Die Gewinner der Global Gaming Awards 2017 wurden nun, nach der GGA-Zeremonie in Las Vegas vor wenigen Tagen, bekannt gegeben. Das diesjährige GGA-Event war laut den Teilnehmern ein Bombenerfolg und insgesamt zwölf Spielefirmen konnten die prestigeträchtige Auszeichnung für ihre Arbeit mit nach Hause nehmen.

Hunderte von Branchenmitgliedern und Experten nahmen an der GGA-Verleihung im venezianischen Ballsaal teil, um zu sehen, wer dieses Jahr welchen Titel erhält. Nach den Nominierungen, der engeren Auswahl und den Beurteilungen, die sich über Monate erstreckten, wurden die Gewinner 2017 schließlich zu Beginn der Global Gaming Expo bekannt gegeben.

Zahlreichen Firmen und Sponsoren wurde für den Erfolg der GGA 2017 gedankt, darunter die Kategoriensponsoren IGT, SBTech, NetEnt, Betradar, UltraPlay, AGS, Authentic Gaming, NYX, Ganapati Malta, Agilysis, Microgaming, Konami und Scientific Games. Zudem wurde Hauptsponsor BetConstruct für seinen Einsatz besonders gedankt, neben der diesjährigen Nominierungsjury, Beurteilungsjury und KPMG, durch die die diesjährigen Gesamtgewinner bewertet und bestimmt wurden.

Wynn Resorts, Bet365 und MGM Resorts gelobt

Wynn Resorts kassierte in diesem Jahr den Award als Land-Based Operator of the Year in 2017 ab, und zwar dank seiner beeindruckenden finanziellen Erfolge in den letzten zwölf Monaten – einschließlich der kürzlichen Eröffnung des Wynn Palace Cotai. Wynn Resorts unterbrach damit sogar die dreijährige Erfolgssträhne von MGM Resorts was den Award angeht.

Bet367 wurde als Digital Operator of the Year ausgezeichnet, dank seines hervorragenden Rufs in der Online-Glücksspielbranche und 19 Millionen Kunden weltweit. In der Kategorie Land-Based Product ging das Handy-Treueprogramm von IGT Cardless Connect siegreich hervor und den Digital Product Award durfte der Dream Catcher von Evolution Gaming für die Neuerfindung der klassischen ‚Glücksrad‘-Bonusrunde einstecken.

MGM Resorts gewann in der Kategorie Customer Loyalty Program mit seinem „M life Rewards“-Programm, bei dem Spieler für quasi jeden Euro, den sie in den 15 Resorts des Unternehmens ausgeben, belohnt werden, und das als das beliebteste Treueprogramm von Vegas gilt.

LeoVegas Affiliates, NYX und SG Receive Awards

LeoVegas Affiliates gewann den Titel in der Kategorie Digital Acquisition Program dank seiner innovativen Marketing-Kampagnen, die ihm im letzten Jahr den meisten Traffic unter den Online-Anbietern einbrachten.

Scientific Games gewann dieses Jahr den Titel in der Kategorie Land-Based Industry Supplier dank seines riesigen Zuwachses an neuen Geschäften und seines umfangreichen Glücksspiel-Portfolios. Im Gegenzug ging der Award als bester Digital Industry Supplier an die NYX Gaming Group für ihre spektakuläre Leistung, die sie teilweise einer neuen Übernahme, durch die die Marke ihr Sportwetten -Angebot ausbauen konnte, zu verdanken hat.

Zu den weiteren GGA-Gewinnern zählten das Spiel SPHINX 4D von IGT in der Kategorie Land-Based Gaming Innovation; Die eSports-Trading-Plattform von Betgenius in der Kategorie Digital Gaming Innovation; Sportradar mit seinen Integrity Programme Workshops in der Kategorie Responsible Business; sowie Mor Weizer von Playtech als European Executive of the Year.

Quellen:
https://www.gamblinginsider.com/news/4268/2017-gga-winners-announced