Deal zwischen Interwetten und Genii

Jürgen Bergmann | 11 May 2017

Genii, ein iGaming-Technologieanbieter der Spitzenklasse, hat kürzlich den Abschluss seines neuesten Content-Deals angekündigt. Die Firma ist eine Partnerschaft mit dem deutschen Unternehmen Interwetten eingegangen und wird in Kürze die schnell wachsende Online-Casino-Website mit seinem vollständigen Portfolio an Online-Automaten und anderen Casinospielen versorgen.

Interwetten wurde im Jahr 1990 gegründet und war seit den Anfängen in der Mitte der 90er-Jahre einer der führenden Anbieter im iGaming-Bereich. Mit diesem Geschäft, das ohne Zweifel Geschichte schreiben wird, verbreitert die Gaming-Marke nun ihr Angebot für die Spieler mit dem innovativen und interaktiven Casinospiel-Portfolio von Genii, das auf allen Casinospiel-Plattformen zur Verfügung stehen wird.

Die neue Partnerschaft folgt auf ein erfolgreiches erstes Quartal für Genii. Der Softwareanbieter ist in den ersten paar Monaten des Jahres 2017 mit mehreren hochkarätigen Casino-Betreibern eine Partnerschaft eingegangen, was das Wachstum noch weiter beflügelt hat – und damit zusammen auch gleich die Nachfrage bei Anbietern nach den hochwertigen Online- und Mobile-Casino-Inhalten von Genii.

Spiele von Genii im Mittelpunkt

Der neue Interwetten-Deal sieht vor, dass die Inhalte von Genii nun neben den aktuellen Angeboten wie virtuellen Sportwetten, Live-Wetten und Live-Casinospielen im Mittelpunkt stehen sollen. Das Casino bietet auch ein umfangreiches Angebot mit traditionellen Online-Casino-Glücksspielen und Geschicklichkeitsspielen für die wachsende Fangemeinschaft der Online-Casinos in Deutschland.

Interwetten-Vorstandssprecher Werner Becher kommentierte die neue Partnerschaft und sagte, dass Interwetten großen Wert darauf lege, seinen Spielern nur das beste Erlebnis und die neuesten Gaming-Produkte zu bieten. Die Partnerschaft mit Genii ziele genau darauf ab, so Becher, und ermögliche dem Casino, das umfangreiche Gaming-Portfolio von Genii anzubieten und sich auf das Spieler-Involvement und die Interaktion zu fokussieren.

Der Vorstandssprecher schloss mit der Feststellung ab, dass er davon überzeugt sei, dass sich die Spiele von Genii bei den Interwetten-Casinospieler als beliebt erweisen würden.

Genii plant Expansion

Genii-Vertriebsleiter Nick Barr äußerte sich ebenfalls zum Deal und stellte fest, dass sein Unternehmen sich darüber freue, der neueste Geschäftspartner von Interwetten sein zu dürfen. Barr bemerkte, dass es in den letzten Monaten viele neue Entwicklungen bei Genii zu beobachten gab, die dazu geführt haben, dass die Reichweite ihrer Spiele noch weiter gewachsen ist.

Weiter sagte er, dass Interwetten eine besonders starke Online-Casinomarke sei und Genii sich zuversichtlich zeige, dass die Casinospieler sich über das erhöhte Maß an Interaktion in den unterschiedlichen Spielen des Entwicklers freuen werden.

Die Casino-Spiele von Genii sind optimiert für Desktop-, Mobile- und Terminal-Plattformen und sind kompatibel mit Apple, Android und Windows. Der Softwareanbieter ist lizenziert in Curacao und bietet mehr als 130 Multichannel-Casino-Games und -Geschicklichkeitsspiele an.