Rafael Razim wurde zu Glück Games’ Technologievorstand ernannt

Jürgen Bergmann | 28 Aug 2017

Glück Games ernennt neuen TechnologievorstandGlück Games heißt Rafael Razim als Technologievorstand in seinem Spitzengremium willkommen. Als Mitbegründer der kompetenzorientierten Online-Pokerspiel-Firma GimiGames wird Razim in der iGaming-Branche in der deutschen Hauptstadt sehr geschätzt.

Razims Ernennung ist der neueste Coup in der seit 18 Monaten anhaltenden Erfolgssträhne des in Berlin und Gibraltar ansässigen Online-Casinos und Lottosoftware-Entwicklers. Nicht einmal ein Jahr nach Abschluss der Vereinbarungen mit den Lottobetreibern Lottoland und Lottohelden verzeichnet die Firma einen Jahresumsatz in Höhe von 45 Millionen €.

Robert Lenzhofe, der Vorstandsvorsitzende von Glück Games, beschreibt Razim als den Technologievorstand von Format, den die Firma braucht, um ihre Ziele zu erreichen. Er betonte das beeindruckende Wachstum der Firma seit ihrer Gründung, die mit einem Team von vier Personen ihren Anfang nahm und inzwischen auf über 20 Mitarbeiter gewachsen ist.

Lenzhofe fügte hinzu, dass die Firma 2016 mehr als 40 Spiele sowie einen einzigartigen Remote-Gaming-und-Commerce-Server produziert hat. In diesem Jahr wird die Firma voraussichtlich über 100 neue Spiele entwickeln, neue Funktionen zu ihrem Server hinzufügen und seine Ausfallsicherheit erhöhen sowie eine eigene Spieleentwicklungs-Ausrüstung hervorbringen.

Der neue Technologievorstand der Firma zeigte sich begeistert über seine neue Funktion. Razim sagte, er habe seit einiger Zeit nach einer neuen Herausforderung Ausschau gehalten. Ein Treffen mit Lenzhofe und dem Team von Glück Games war alles, was es brauchte, um ihn zu überzeugen, dass er die Aufgabe, nach der er suchte, gefunden hat.

Razim fügte hinzu, dass es ihn beeindrucke, wie viel die Firma mit wenigen Mitteln innerhalb kurzer Zeit erreicht habe. Er sagte ebenfalls, dass die geplanten Projekte der Firma ihr noch größeren Erfolg versprächen.

Glück Games – eine iGaming-Erfolgsgeschichte

Glück Games, 2016 gegründet, entwickelt Gelegenheitsspiele um echtes Geld, Rubbellose und E-Commerce-basierte Backend-Lösungen für Online Casinos und Lotterien. Der Firmenansatz umfasst nicht nur Design und Entwicklung, sondern auch Integration und Hosting.

Zu den Betreibern, Entwicklern und anderen Firmen, mit denen Glück Games sich in den ersten 18 Monaten im Geschäft zusammengeschlossen hat, zählen die bereits erwähnten Lottoland und Lottohelden sowie LottoInteractive, Gamevy, Inchinn und Robots & Lasers.

Die interaktiven Online-Rubbellose der Firma haben nicht nur Beachtung bei den Spielern gefunden, sondern auch ein paar bedeutende Gewinner hervorgebracht. Das Sortiment an Rubbellosen umfasst Spiele wie  Car & Cash, Everyday Payday, 10 Lucky Years, Dream House und Double Your Salary.

QUELLENLINKS:

https://news.worldcasinodirectory.com/igaming-developer-gluck-games-confirms-rafael-razim-as-lead-tech-officer-49078 

https://www.gluckgames.com/

https://medium.com/@gluckgames/theres-a-new-igaming-guy-in-berlin-town-132b69183845