Spielautomaten Tipps

Als Fan bekannter Slotspiele kennst du dich mit Strategien, die dir das Gewinnen erleichtern können, sicherlich schon aus. Doch es gibt einige Spielautomaten Tricks und Tipps, die auch dir ganz bestimmt nicht schaden können. Die erste Lektion, die auch du vielleicht noch nicht zu 100% verinnerlicht hast: der Spaß ist das Maß aller Dinge! Ohne Spaß machen Spielautomaten keinen Sinn, denn wenn dich das Spielen nicht mehr erfreut, wirst du auch die – natürlich nebensächlichen – Gewinne nie erzielen, auf die du insgeheim wohl immer hoffen wirst. Sechs weitere Lektionen sollen dich auf deinen Weg als Slotspieler begleiten. Welche Spielautomaten Tricks und Tipps wir für dich parat haben, kannst du im Folgenden nachlesen.

Erste Lektion & Tipp : Wissen, wann Schluss ist

Du bist knapp bei Kasse? Das muss nicht zwingend ein Problem sein. Zumindest nicht, wenn es um deine Leidenschaft geht. Ist das Geld nicht im Überfluss vorhanden, solltest du dir in jedem Fall eine Grenze setzen. Hast du dein Kapital aus einem unglücklichen Zufall verspielt, so wirst du das Spiel ganz einfach verlassen.

Am besten lassen sich Online-Casinospiele auf folgende Arten spielen.

  1. Legen Sie ein angemessenes Budget fest. Dies ist eine der am schwierigsten anwendbaren Regeln, aber Sie müssen sich ihrer bewusst sein. Mit ein wenig Disziplin können Sie sich ein fixes Spielbudget setzen und sich an diesen Betrag halten. Denken Sie daran, dass Sie Casinospiele spielen, um sich zu entspannen, abzuschalten und eventuell etwas zu gewinnen. Loggen Sie sich aus Ihrem Konto aus und machen Sie Feierabend, sobald Sie Ihr Geld ausgegeben haben. Die Nutzung von Online-Gutscheinen macht es einfacher, ein Budget festzulegen. Sie könnten einen fixen Geldbetrag in Form von Online-Gutscheinen wie Paysafecard erwerben und auf diese Weise Ihr zum Spielen bestimmtes Geld von Ihrem regulären Geld getrennt halten.
     
  2. Erliegen Sie nicht dem Spielerfehlschluss. Falls Ihnen der Spielerfehlschluss kein Begriff ist, dann sollten Sie wissen, dass dieser ein Prozess ist, während dem Sie sich fühlen, als sei Ihnen etwas geschuldet oder als müssten sich die Dinge ändern – besonders dann, wenn Sie viel Geld investiert haben. Man könnte es auch als „seinen Verlusten nachjagen“ bezeichnen. Vergessen Sie bitte nicht, dass Sie ein Glücksspiel spielen und daher keine exakte Wissenschaft hinter Ihrer Tätigkeit steckt, sodass Ihnen kein Geld geschuldet ist, nur, weil Sie viel ausgegeben haben.
     
  3. Trinken und spielen Sie nicht gleichzeitig. Es ist nichts dabei, beim Spielen Ihres liebsten Online-Casinospiels einen oder zwei Drinks zu genießen. Die beiden gehen häufig Hand in Hand, allerdings nur bis zu einem gewissen Grad. Sobald Ihre Entscheidungsfähigkeit beeinträchtigt ist, könnte es bereits zu spät sein. Wenn einige Hemmungen wegfallen, dann ist die Chance groß, dass Sie mehr Geld ausgeben oder mehr Verlusten nachjagen. Falls wir Ihnen nur einen Rat geben dürfen, würden wir Ihnen sogar ganz davon abraten, das Trinken und Spielen miteinander zu kombinieren.
     
  4. Spielen Sie nicht, wenn Sie müde sind. Erschöpfung kann Ihre Spielfähigkeit stark beeinträchtigen – besonders dann, wenn Sie sich für Spiele wie etwa Blackjack oder Online-Roulette entschieden haben, die etwas Nachdenken erfordern. Wenn auch nicht so sehr wie trinken und spielen, so kann und wird Müdigkeit Ihre Spielfähigkeit trotzdem beeinflussen.
     
  5. Akzeptieren Sie, dass alles Zufall ist. Alle Online-Casinos verwenden RNDs (Random Number Generators bzw. „Zufallszahlengeneratoren“) für Ihre Endresultate, was bedeutet, dass alle Resultate völlig zufällig sind. Viele Spieler tendieren zum Aberglauben, was ihnen oft zum Nachteil werden kann. Sobald Sie anfangen, zu glauben, dass Sie gewinnen werden, wenn Sie ein bestimmtes Kleidungsstück tragen oder nur ein bestimmtes Spiel spielen, wird es Zeit für eine Pause und dafür, die Dinge zu überdenken.
     
  6. Machen Sie Pausen. Dies ist sehr wichtig, denn ob Sie es glauben oder nicht, Online-Casinospiele erfordern Konzentration – Spielautomaten nicht zwangsläufig, obwohl diejenigen mit Auswahl-Features und ähnlichen Eigenschaften mitunter auch Konzentration erfordern. Falls Sie allerdings Roulette, Blackjack oder ein Casinospiel mit einem Live-Croupier spielen und schon eine Weile damit beschäftigt sind, machen Sie vor dem Weiterspielen eine 10- bis 15-minütige Pause.