Credits und Münzen

Von allen Casino-Spielen, die online gespielt werden, sind Automatenspiele bei weitem die beliebtesten. Dies liegt hauptsächlich daran, dass Online- und Handy-Automatenspiele ebenso unterhaltsam wie einfach zu spielen sind und großartige Auszahlungsmöglichkeiten bieten. Für alle, die gerade erst anfangen, gibt es jedoch ein paar grundlegende Dinge, die zuerst vollständig verstanden werden sollten, bevor man um echtes Geld spielt. Das wichtigste ist, den Unterschied zwischen Credits und Münzen zu verstehen. Die meisten Spieler denken, dass dies ein und dasselbe ist, aber in der Welt des Online-Glücksspiels sind das zwei verschiedene Dinge.

Was sind Credits?

Beginnen wir mit den Credits. Wenn in deutschen Handy-Spielautomaten um echtes Geld gespielt wird, wird eine gesetzliche Währung wie Euro in Casino-Credits umgetauscht. Diese Credits können als eine Art virtueller Währung betrachtet werden, die nur in mobilen Casinos für Casino-Spiele verwendet wird. Alle Handy- und Online-Casinos auf der ganzen Welt verwenden solche Credits als internationalen Standard der virtuellen Spielwährung. Auf diese Weise können Spieler aus Ländern auf der ganzen Welt ihre jeweils eigene Währung in Casino-Credits umwandeln.

Lokale Währungen in Credits umwandeln

Die besten Websites für Handy-Automatenspiele akzeptieren alle wichtigen Währungen. Dazu gehören Euro, US-Dollar, Australische Dollar, Kanadische Dollar, Britische Pfund, Neuseeländische Dollar und mehr. Diese Währungen können dann im Casino in Credits umgewandelt werden. Bei Handy-Automatenspielen können Spieler eine bestimmte Anzahl an Credits pro Gewinnlinie einsetzen. Bei einem Automaten mit 20 Gewinnlinien kann das Spiel zwischen 1 und 5 Credits pro Gewinnlinie anbieten, was bedeutet, dass Sie 20 oder 100 Credits pro Runde setzen können.

Was sind Münzen?

20 Credits pro Runde zu spielen mag für einige Spieler genau passend sein, aber damit Spieler mit unterschiedlichsten Budgets mitmachen können, verwenden Handy-Spielautomaten auch Münzwerte. Der Münzwert repräsentiert den Wert der Credits. In Deutschland kann die maximale Münzgröße auf 1,00 € gesetzt werden, was bedeutet, dass Sie 1 € pro gespielter Gewinnlinie setzen. Es ist auch möglich, den Münzwert auf 0,5 (50 Cent), 0,2 (20 Cent) und 0,1 (10 Cent) einzustellen.

Das Einstellen des Münzwerts

Bei einem standardmäßigen 5-Walzen-Spiel mit 30 Gewinnlinien würde der maximale Einsatz bei jedem Drücken des Drehknopfes 30 € entsprechen. Würde man den Münzwert auf 0,2 setzen, so würde dies bedeuten, dass der gleiche Spieldurchgang nur 6 € kosten würde. Bei einigen Handy-Spielautomaten können Sie sogar mit noch kleineren Einsätzen bei Münzwerten von 0,05 (5 Cent) und 0,01 (1 Cent) spielen. Es ist dann also möglich, lediglich 30 Cent pro Runde zu setzen.

Die besten Handy-Automatenspiele bieten den Spielern die Möglichkeit, alle Aspekte des Spiels individuell anzupassen. Das beinhaltet den Münzwert, das Einsatzlevel und die Anzahl der gespielten Gewinnlinien. Wenn Sie weniger Gewinnlinien einstellen, bedeutet dies, dass der Einsatz pro Runde niedriger ist, aber auch, dass dann die Chancen, eine Gewinnkombination zu landen, entsprechend geringer sind. Das Einsatzlevel ist eine weitere Möglichkeit, den Gesamteinsatz pro Runde anzupassen. Wenn Sie das Einsatzlevel auf 1x setzen, bedeutet das, dass jeder Einsatz dem am Start eingestellten Wert entspricht. Wenn Sie das Einsatzlevel auf 2x setzen, verdoppelt sich der gesamte Einsatz. Bei einigen Spielen können die Spieler das Einsatzlevel sogar auf 5x erhöhen.

Mit progressiven Automaten spielen

Wenn es um Credits und Münzgrößen geht, ist es wichtig zu wissen, dass progressive Spielautomaten normalerweise einen maximalen Einsatz erfordern, damit der progressive Jackpot gewonnen werden kann. Die besten Handy-Spielautomaten aus Deutschland haben einen progressiven Jackpot, der Ihnen in einer einzigen Runde Millionen einbringen kann. Um jedoch die Chance auf einen so großen Gewinn zu haben, müssen die Spieler jede Runde mit maximalem Einsatz spielen. Dies kann manuell oder einfach durch Tippen auf die Schaltfläche für den maximalen Einsatz eingestellt werden. In diesem Fall werden der höchstmögliche Münzwert, die volle Anzahl an Gewinnlinien und die höchste Anzahl an Credits pro Gewinnlinie eingestellt.