Handy-Spielautomaten mit 100 Gewinnlinien

Wenn es um Handy-Spielautomaten geht, bieten die besten Spiele den Spielern die Möglichkeit, große Gewinne zu machen, wobei ein vernünftiger Wettbereich garantiert, dass für jedes Budget etwas dabei ist. Von allen verschiedenen Aspekten eines Spielautomaten ist die Anzahl der Gewinnlinien womöglich der einflussreichste. Spieler sind häufig verwirrt, wenn sie sich entscheiden müssen, ob sie die maximale Anzahl von Münzen oder auf die maximale Anzahl an Gewinnlinien setzen sollten. In Fällen, in denen die Auszahlungslinien festgelegt sind, sind die einzigen Dinge, die der Spieler verändern kann, der Münzwert und der Einsatzlevel.

Bei Spielen mit größeren Gewinnlinien kann die Anzahl der Linien angepasst werden, um einem bestimmten Wettstil zu entsprechen. Ältere Handy-Spielautomaten und solche mit drei Walzen haben im Allgemeinen eine geringere Anzahl von Gewinnlinien, meist zwischen einer und fünfzehn. Modernere Spielautomaten oder Video-Spielautomaten haben eine größere Zahl von Gewinnlinien, die zwischen 20 und 999 liegen können.

Beliebte Spielautomaten mit 100 Gewinnlinien

Während die meisten Spieler mit Spielen mit 10, 20 oder sogar 50 Gewinnlinien vertraut sind, gibt es eine Reihe von Spielen mit 100 Gewinnlinien, die unglaublich populär geworden sind. Ein paar Beispiele für beliebte Spiele mit 100 Gewinnlinien sind Thunderstruck II und Cashapillar von Microgaming. Playtech hat den Superman-Spielautomaten mit 100 Gewinnlinien zu bieten und IGT ist bekannt für seine Serie von Automaten mit 100 Gewinnlinien, darunter 100 Pandas und 100 Ladies. Für diejenigen, die neu in der Welt der Handy-Spielautomaten sind: Eine Gewinnlinie ist eine Linie, für die der Spieler einen Gewinn erhält, wenn eine Gewinnkombination auf ihr zustande kommt.

Die besten Handy-Spielautomaten Deutschlands haben anpassbare Gewinnlinien, bei denen Spieler die Anzahl der Gewinnlinien mit jeder Runde erhöhen oder verringern können. Mit fortschreitender Spieleentwicklung geht der Trend in Richtung einer höheren Anzahl von  Gewinnlinien und eines frei wählbaren Münzwerts. An dieser Stelle möchten viele Spieler wissen, warum eine höhere Anzahl an Gewinnlinien besser ist. Einfach gesagt bedeuten mehr Gewinnlinien eine höhere Chance, dass eine Gewinnkombination auf ihnen zum Stillstand kommt.

Erhöhte Gewinnchancen

Wenn wir ein Spiel mit 5 Walzen und 10 Gewinnlinien mit einem Spiel mit 5 Walzen und 100 Gewinnlinien vergleichen, ist die Chance, mit dem Spielautomaten mit 100 Gewinnlinien eine Gewinnkombination zu erzielen, theoretisch bei jedem Zufallsdreh zehnmal höher. Dies liegt daran, dass mehr diagonale, vertikale und horizontale Linien das Gitternetz durchziehen und so mehr Gewinnkombinationen ermöglichen. Mehr Gewinnlinien bedeuten auch mehr Einsatz bei jeder Runde. Wenn Sie Handy-Spielautomaten in Deutschland spielen, bedeutet jede aktivierte Gewinnlinie, dass eine Münze gesetzt wird. Wenn Sie mit allen 100 Gewinnlinien spielen, setzen Sie 100 Münzen ein. Wenn Sie den Münzwert auf 1 € setzen, bedeutet dies, dass der Gesamteinsatz für eine einzelne Runde 100 € beträgt.

Offensichtlich ist ein Einsatz von € 100 pro Dreh auf Dauer nicht aufrecht zu erhalten, wenn Ihnen nicht gerade ein besonders großzügiges Budget zur Verfügung steht. Hier machen die Spieler den Fehler, die Anzahl der Gewinnlinien anstelle des Münzwerts zu reduzieren. Es gibt zwei Möglichkeiten, den Einsatz zu reduzieren, wenn Sie an Spielautomaten mit 100 Gewinnlinien spielen: Die erste besteht darin, den Münzwert zu verringern, und die zweite besteht darin, die Anzahl der Gewinnlinien pro Dreh zu verringern. Die besten Spielautomaten bieten Ihnen die Möglichkeit, beides zu tun.

Münzwert oder Anzahl der Gewinnlinien reduzieren?

Manchmal bleiben Spieler lieber beim selben Münzwert und reduzieren die Gewinnlinien auf 20 oder 30. Ein Spieler könnte zum Beispiel den Münzwert auf 0,5 (50 Cent) setzen und mit 30 Linien spielen. Der Gesamteinsatz am Handy-Spielautomaten beträgt in diesem Fall 15 €. Wenn jedoch die Anzahl der Gewinnlinien bei 100 belassen und der Münzwert auf 0,15 gesetzt wird, bleibt der Gesamteinsatz gleich, aber Ihre Chancen, einen Gewinn zu erzielen, liegen deutlich höher. Der Nachteil ist, dass im Gewinnfall die Auszahlung niedriger liegt, da der Einsatz niedriger ist. Daher ist es immer am besten, überall das Maximum einzusetzen, sofern Ihr Budget es zulässt.