Codeta arbeitet daran, den deutschen Casino-Markt zu bestimmen

Jürgen Bergmann | 06 Januar 2017

CodetaNach der Ankündigung, dass es sein Angebot auf drei deutschsprachigen Märkten einführen wird, hat der Online-Glücksspielanbieter Codeta zusätzlich erklärt, dass es seine Präsenz und seine Kundenbasis in Europa weiter ausbauen will. Das Casino möchte sein Angebot rasend schnell ausweiten, und deutsche Spieler können bereits die Früchte dieser Arbeit ernten.

Der deutschsprachige Glücksspiel-Markt ist umfangreich und bietet den Betreibern viele Chancen für Wachstum. Codeta hat sich dazu entschlossen, dies zu nutzen und hat in nur wenigen Monaten große Erfolge erzielt. Neben Spielern in Deutschland bietet Codeta auch Spielern in der Schweiz und Österreich die Möglichkeit, ihre Spiele auf Deutsch zu genießen. Dies gibt den Spielern den Vorteil, in Ihrer eigenen Sprache zu spielen statt einer Fremdsprache.

Der Fokus richtet sich auf Live-Spiele

Beim Spielen von Live-Casino-Spielen ist es fast notwendig, dass Sie dies in einer vertrauten Sprache tun können. Codeta hat dies erkannt und sich der Herausforderung angenommen. Das Casino bietet Live-Spiele als primäres Produkt an. Indem die Spiele auf Deutsch sind, können Spielern mit den Live-Dealern in ihrer eigenen Sprache kommunizieren.

Codeta streamt seine Live-Dealer-Spiele von echten Spieltischen und zugehörigen Studios auf der ganzen Welt. Deutschsprachige Dealer und Croupiers wurden eingestellt, um das Angebot speziell für den lokalen Markt anzupassen. Damit können Spieler in Deutschland, Österreich und der Schweiz Live-Dealer-Spiele in ihrem bevorzugten Dialekt erleben.

Veränderung in der Art und Weise, wie wir spielen

Obwohl Live-Dealer-Spiele das primäre Produkt von Codeta sind, werden zusätzlich auch Spielautomaten, Tischspiele und andere beliebte Spiele von einer Reihe an führenden Casino-Softwareanbietern angeboten. Das Casino kann über PC oder Mobilgerät besucht werden und ist daher außerordentlich zugänglich und jederzeit erreichbar für deutsche Spieler.

Edward Ihre, der Geschäftsführer von Codeta, hat mitgeteilt, dass der Eintritt in den deutschsprachigen Markt ein wichtiger Meilenstein war und sich das Unternehmen sehr freue, Spieler die besten Tischspiele und weitere Casino-Unterhaltung bieten zu können. Er fügte außerdem hinzu, dass sich der Namen “Codeta” vom französischen “coups d’ état” ableitet. Darin spiegelt sich das Ziel der Firma, nämlich den Status Quo der Online-Casino-Industrie zu verändern, wider.  

Die Marke hat erkannt, in welchen Bereichen sie expandieren kann und wo das Wachstum sowohl sich selbst als auch den Spielern zugutekommt. Codeta sieht großes Potenzial auf dem deutschen Glücksspielmarkt und ist entschlossen, das Angebot für die Spieler in diesen Regionen laufend zugänglich zu machen und zu erweitern.