LV BET sponsert die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft

Jürgen Bergmann | 09 März 2018

LV BET wird Sponsor der deutschen Eishockey-NationalmannschaftWährend sich im Sport gerade weltweit die Aufmerksamkeit auf die Olympischen Winterspiele in Südkorea richtet, unterzeichnet LV BET, ein deutsches Unternehmen, das sich auf digitale Sportwetten spezialisiert hat, einen perfekt getimten Sponsorvertrag. Ende Januar gaben die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft sowie der Deutsche Eishockey-Bund e.V. (DEB) bekannt, dass der Betreiber ein Jahr lang offizieller Sponsor der Mannschaft sein wird.

Als offizieller Sponsor sowohl der Nationalmannschaft als auch des DEB profitiert LV BET davon, dass die Marke auf diversen Plattformen intensiv beworben wird. Die Mannschaft wiederum erhält dadurch dringend benötigte Gelder. Auf diese Weise kommt diese Verbindung beiden Seiten in hohem Maße zugute.

Welche Vorteile ergeben sich für LV BET?

Eishockey ist ein ausgesprochen beliebter Sport, der landesweit Tausende Zuschauer in die gut gefüllten Eishallen lockt. Noch viel mehr Menschen sehen sich darüber hinaus die Live-Übertragungen der Spiele in Pubs, Restaurants oder zu Hause an.

Diese öffentliche Verbindung der LV-BET-Marke mit der deutschen Eishockey-Nationalmannschaft ist ideal, um Kontakt zu bestehenden oder potenziellen Kunden aufzubauen. Die Tatsache, dass die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft bei der Bevölkerung außerdem immer beliebter wird, macht diese Verbindung für LV BET, eine Marke, die bereits jetzt für Qualität im Sportbereich steht, nur noch attraktiver.

So gewinnt der Wettanbieter auch außerhalb der Eishalle an öffentlicher Präsenz, zum Beispiel über Plakate, Mannschaftsauftritte, die im Fernsehen übertragen werden, und auch über andere Medien. In der Eishalle selbst wird die Marke LV BET prominent auf Video-Anzeigen, an der Spielfeldbande, an der offiziellen Sponsorenwand und auf dafür vorgesehenen Werbeflächen beworben. Gratistickets, die möglicherweise LV-BET-Kunden in die Hände gelangen, gehören ebenfalls zum Deal.

Marek M. Czekalla, Business Development Manager DACH bei LV BET, betont, wie stolz es das Unternehmen mache, als offizieller DEB-Partner ausgewählt worden zu sein. Czekalla meint, dass der Vertrag mit dem Deutschen Eishockey-Bund für LV BET einen wichtigen Schritt darstelle auf dem Weg zu einer weltweit bekannten Marke, die für hohe Qualität in Sport und Spiel stehe.

Welche Vorteile ergeben sich für den deutschen Eishockey?

Der Einjahresvertrag mit LV BET ist eines von mehreren neuen Sponsorings, die sich der DEB in den letzten Monaten sichern konnte. Damit gesellt sich LV BET zu anderen hochkarätigen Sponsoren der Mannschaft. Hierzu gehören Bauer, Coca-Cola, Defshop und der Hauptsponsor Westminster Group.

Obwohl Eishockey in Deutschland und einigen anderen Ländern sehr beliebt ist, hat der Sport nicht die große Fangemeinschaft, die es in Sportarten wie Football oder Tennis gibt. Das heißt, dass der Sport sehr auf Sponsoren wie LV BET angewiesen ist, damit die Spieler auch weiterhin aufs Eis können.

DEB-Marketingchef Robert Schütt zufolge ist die Zusage von LV BET, die Eishockey-Nationalmannschaft zu sponsern, ein Beweis dafür, wie attraktiv die Mannschaft in den letzten Jahren als Marke geworden ist. Potenziellen Sponsoren aus allen Branchen bietet der DEB individuelle Pakete. Auf diese Weise will er weitere Sponsoren gewinnen.

Quellen: