PokerStars Casino bald mit Play ‘n GO-Spielen

Jürgen Bergmann | 08 Juni 2018

Play ‘n GO und PokerStars mit neuen VerträgenIn den neuesten internationalen Casino-Nachrichten ist zu vernehmen, dass Premium-Software-Entwickler Play 'n GO jetzt einen Multi-Jahres-Deal für exklusive Inhalte mit PokerStars Casino abgeschlossen hat. PokerStars ist die erfolgreichste Marke im iGaming der kanadischen Stars Group, vormals bekannt als Amaya Gaming.

Im Rahmen des neuen Deals liefert Play 'n GO seine vollständige Suite von Online-Spielautomaten und Casino-Spielen an PokerStars Casino und seine Spieler. Die Spiele werden durch einen direkten Integrationsprozess auf die PokerStars-Plattform hinzugefügt, hat der Entwickler in einer jüngsten Erklärung verraten.

Das Abkommen konzentriert sich darauf, PokerStars Casino zu unterstützen, insbesondere das Angebot an Spielautomaten zu erweitern. Online-Spielautomaten haben sich immer und immer wieder als die beliebtesten digitalen Casinospiele in den verschiedensten Spieler-Generationen erwiesen, einschließlich der Millennials, einer Zielgruppe, die in den vergangenen Jahren notorisch schwierig mit Casino-Marken zu beeindrucken war.

Integration Mitte Juni abgeschlossen

Play 'n GO und PokerStars Casino haben angekündigt, dass sie erwarten, die Spiele-Integration bis Mitte Juni abgeschlossen zu haben und mit dem neuen Angebot live gehen zu können. Die neue Auswahl an Spielautomaten und Casino-Spielen werden bei PokerStarsCasino.com sowie bei den .eu- und. co.uk-Domains des multinationalen Gaming-Betreibers verfügbar sein.

Darüber hinaus sollen die Casino-Spiele von Play 'n GO im dritten Quartal 2018 auch auf den .it-, .es- und .dk- Webseiten von PokerStars Casino starten. Nach den Worten von Bo Wänghammar, leitender Direktor von PokerStars Casino, ist sein Casino entschlossen, durch die Integration von Anbieter-Portfolios von Drittanbietern wie dem schwedischen Lieferanten Play 'n GO den Inhalt zu verbessern.

Zukünftige Spiele-Veröffentlichungen in Sicht

Der Direktor fügte hinzu, dass seine Firma sich auf die Zusammenarbeit mit dem beliebten Casino-Software-Entwickler freut, um den Spielern bei PokerStars Casino einige tolle neue Spiele zu bringen.  Wänghammar ergänzte, dass alle zukünftigen Veröffentlichungen für das Spielen auf Desktop und Handy verfügbar sein und unter anderem für iOS und Android-Geräte optimiert werden.

Auch der CEO von Play ‘n GO, Johan Törnqvist, hat den Vertrag über die Inhalte kommentiert. Er stellte fest, dass die Stars Group in den letzten Jahren ein schnelles Wachsen ihrer Marke PokerStars Casino gesehen hat, was unterstreicht, dass seine Firma gerne ihre Premium-Spiele-Inhalte auf die Plattformen der Marke hinzufügt.

Törnqvist unterstrich weiterhin, dass Spiele von Play 'n Go in über 15 verschiedenen Ländern zertifiziert sind, und betonte, dass mit den vielfältigen Spieletiteln die Firma ihre Position als ein führender Anbieter für Betreiber in regulierten iGaming-Märkten gefestigt hat.

 

Quellenlinks:

http://www.igamingbusiness.com/news/play-n-go-schliesst-inhalte-deal-pokerstars-casino