Pragmatic Play wird Sponsor der GGA London

Jürgen Bergmann | 16 Januar 2019

Pragmatic Play steigt in das GGA-Sponsoring einDas Jahr 2019 ist erst einige Wochen alt, aber es entwickelt sich bereits zu einem vielversprechenden Jahr für den Spieleentwickler Pragmatic Play. Der Spiele -Anbieter ist der jüngste Zugang auf der Liste hochkarätiger Sponsoren, die 2019 die anstehenden Global Gaming Awards in London unterstützen.

Zu den weiteren Sponsoren zählen u. a. Inbet Games, SG Digital, Betradar und Asia Live Tech. Pragmatic Play wird der offizielle Sponsor des Preises und der Kategorie für das Online-Casino des Jahres sein. Bei der diesjährigen Preisverleihung werden insgesamt 16 Kategorien berücksichtigt. Nachdem sich die Global Gaming Awards London im Jahr 2019 als großer Erfolg erwiesen haben, folgt in diesem Jahr nun die zweite Veranstaltung.

Anerkennung für Innovationen

Der Chief of Business Development von Pragmatic Play, Yossi Barzeley, schien mit der gewählten Kategorie besonders zufrieden zu sein und sagte, dass das Unternehmen stolz darauf sei, eine Kategorie zu sponsern, die voller zukunftsweisender und innovativer Marken und Unternehmen sei.

Die Preisverleihung findet am 4. Februar im Hippodrome statt und ist Teil der ICE London. Barzeley verriet zudem, dass der Anbieter auf dieser erstklassigen Gaming-Messe auch seine eigenen Innovationen am Stand N8-120 vorstellen werde.

Verdiente Anerkennung

Die Gewinner der verschiedenen Kategorien werden beim Nachmittagstee im Hippodrome bekannt gegeben und von einer Jury aus angesehenen und versierten Branchenexperten ausgewählt. Eine Nominiertenliste wurde bereits veröffentlicht und alle, die auf dieser Liste stehen, werden am 4. Februar bei der Abstimmung zur Auswahl stehen.

Der Nominierungsprozess war durchaus langwierig, aber auf diese Weise konnte sichergestellt werden, dass das Ergebnis fair ist und die Nominierten auch wirklich zu denjenigen gehören, die es verdient haben, auf die Nominiertenliste gesetzt zu werden.

Die unabhängigen Wirtschaftsprüfer vom KPMG-Standort auf der Isle of Man werden den Abstimmungsprozess überwachen, um vollständige Transparenz zu gewährleisten. BetConstruct ist der führende Sponsoringpartner der Veranstaltung.

Die Nominierung für eine Auszeichnung solcher Größe ist nicht nur eine erstrebenswerte Ehre, sondern dient auch dazu, die Leistungen des Anbieters in den letzten 12 Monaten vor der Preisverleihung gebührend zu würdigen. Eine detaillierte Aufschlüsselung aller Kategorien sowie die Namen der Nominierten in jeder Kategorie, werden im „Global Gaming Awards London 2019 Shortlist“-Magazin veröffentlicht.

Quellen:

https://www.gamblinginsider.com/