Sky Betting stellt jetzt für deutsches Unternehmen ein

Jürgen Bergmann | 03 Mai 2017

Sky Betting stellt jetzt für deutsches Unternehmen einSky Betting and Gaming hat nun das Scouting für Talente vor Ort kurz vor der bevorstehenden Markteinführung seines neuen deutschen Unternehmens begonnen. Diese Ankündigung erfolgte kurz nachdem die Firma es letztes Jahr öffentlich gemacht hat, dass sie beabsichtigt, ihren Glücksspiel- und Wettbetrieb auf Deutschland auszuweiten.

Der britische Glücksspielanbieter gibt an, dass er vier Positionen in seinem neuen deutschen Unternehmen, einschließlich Positionen in den Rechts- und Marketingabteilungen, besetzen möchte. Die deutsche Tochtergesellschaft Sky Bet Deutschland ist in München ansässig und benötigt neun Mitarbeiter im Kontaktcenter mit fließenden, muttersprachlichen Sprachkenntnissen.

Die Firma gab auch an, dass sie vermutlich bald eine Reihe neuer Positionen in ihrer Technikabteilung zu füllen haben wird. Die vier nötigen Experten würden das aktuelle Team von Sky Betting and Gaming mit über 50 internationalen Mitarbeitern und Hauptsitz in Sheffield erweitern.

Sky Bet Deutschland geht später im Jahr an den Markt

Richard Flint, CEO von Sky Betting and Gaming, merkte an, dass sein Unternehmen sich sehr über die Gelegenheit freue, an den deutschen iGaming-Markt zu gehen. Kürzlich gab Flint zudem an, dass durch die neuen Mitarbeiter die Markteinführung seines Unternehmens später im Jahr 2017 möglich werde.

Er führte weiter aus, dass die Tatsache, dass Sky Betting and Gaming in der Lage ist, so kurz nach seiner Einführung in einen neuen Markt neues Personal einzustellen, zeigt, wie stark und kompetent sein internationales Team ist. Flint merkte außerdem an, dass die Bereitwilligkeit des Unternehmens die gute Geschäftsbeziehung zwischen seinem eigenen Team und dem Team von Sky Bet Deutschland zeigt.

Jochen Weiner zum Managing Director ernannt

Im September letzten Jahres gab Sky Betting and Gaming bekannt, dass Jochen Weiner zum neuen Managing Director für das zukünftige Unternehmen Sky Bet Deutschland gewählt wurde. Weiner, ehemals leitender Angestellter bei der Scientific Games Corporation, wird in Kürze das Management aller neuen deutschen Mitarbeiter und Operationen von Sky Bet übernehmen.

Weiner gab an, dass der Managing Director von der Art und Weise beeindruckt ist, wie seine Kollegen seit Weiners Einstieg bei Sky Betting und Gaming zusammengearbeitet haben, um den Start ins iGaming um echtes Geld in Deutschland so raketenartig voranzutreiben. Er schloss mit der Feststellung, dass es eindeutig einen starken lokalen Glücksspielmarkt gibt und dass Sky Bet Deutschland sich darauf freut, später in diesem Jahr Teil davon zu werden.