Tausende besuchen die BEGE Expo 2017

Jürgen Bergmann | 08 Dezember 2017

BEGE Expo 2017 ist ein großer ErfolgDie zehnte jährliche BEGE Expo war ein voller Erfolg und zog eine rekordverdächtige  Menge an Teilnehmern aus ganz Bulgarien an, um die schlausten einheimischen Köpfe der iGaming-Branche zu feiern. Vor einem musikalischen Hintergrund aus bulgarischen Trommeln und Flöten strömten über 5.000 iGaming-Profis zu der Veranstaltung, die zu den größten und erfolgreichsten iGaming-Ausstellungen in Osteuropa zählt.

Der bulgarische Handelsverband der Hersteller und Betreiber der Spielebranche (BTAMOGI) eröffnete den Abend mit einer spannenden Folklore-Ensemble-Performance, die von der Bulgarischen Glücksspielkommission unterstützt wurde.

Es folgten Präsentationen von über 80 Unternehmen aus 20 Ländern, die sich gerne mit anderen iGaming-Experten aus Osteuropa, Italien, Großbritannien, Österreich, den USA, Ungarn, Zypern, Georgien und vielen anderen Ländern vernetzen. Das Konferenzthema „Bulgarien - Das Tech-Zentrum des Balkans“ bot die perfekte Kulisse für Networking, die Pflege von Kontakten und informative Vorträge von zahlreichen Experten aus der weltweiten Gaming-Landschaft.

Applaus für neue Glücksspielinnovationen

Der Höhepunkt der Veranstaltung lobte unter dem Motto „In der Welt der bulgarischen Entdecker und Erfinder“ die Errungenschaften von Innovatoren der vergangenen Jahre, während in der Innovationszone Experten die neuesten und besten Technologien und Spiele lobten, die in der Osteuropäische Region entwickelt wurden.

Novomatic, EGT, Fininvest, IBA Entertainment, Intergames, Bet3000, nanoVo, Innovative Technology, Ainsworth, Alberici, und Casino Technology waren nur ein paar der vielen Unternehmen, die in der diesjährigen Expo-Zone vertreten waren. Die Begrüßung durch den humanoiden Cyborg-Roboter Sanbot überraschten und begeisterten die Gäste des Expo-Bereichs.

Bekanntgabe der Preisträger 2017

Die Wirtschaftswissenschaftlerin Alexandra Peyovich stahl allen die Show, indem sie den Schönheitswettbewerb Miss Gaming BEGE 2017 gewann, und die offizielle BEGE-Awards-Zeremonie begann am zweiten Tag der Veranstaltung. Zu den Gewinnern gehörten Zitro, Casino Technology, Euro Games Technology (EGT), NOVOMATIC, Innovative Technology, Intergames (mit Konami), Interblock, Abbiati, BetConstruct, Alberici, NYX Gaming Group, Bet3000, Suzohapp, Change Italia, Quixant, Fininvest und Advansys.

Die Gaming-Startup-Challenge rückte dann neue Branchenspezialisten ins Rampenlicht, die vom Geschäftsführer von Casino Technology angeführt wurden. Die Jury hat Zebra Digital für seinen aufregenden neuen Ansatz beim Online-Gaming den ersten Platz zugesprochen, und die bulgarische Kommission für Glücksspiele beendete das Spektakel mit einer abschließenden, entscheidenden Diskussion zwischen privaten iGaming-Betreibern.

Bis jetzt sieht der Ausblick für BEGE 2018 sicherlich rosig aus, da die Ausstellungsflächen für das nächste Jahr bereits fast vollständig ausgebucht sind. Die Experten sind zuversichtlich, dass die Expo in ihrem zweiten Jahrzehnt noch mehr Möglichkeiten für die größten Mitglieder der iGaming-Industrie bieten wird, ihre Innovationen zu präsentieren und wertvolle Geschäftspartnerschaften zu schaffen.

Quell-Links: https://www.onlinecasinoreports.com/articles/bulgaria-emerges-as-a-true-igaming-force-at-beg-expo-2017.php